Bau- und Kunstschlosserei Eder

Ein Familienunternehmen mit Tradtition stellt sich vor

Die Bau- und Kunstschlosserei Eder wurde 1894 gegründet.

1984
erfolgte die Übergabe von Ernst Eder sen. auf Ernst Eder jun., der sich auf die Bau- und Kunstschlosserei spezialisierte.

1990
wurde das neue Firmengebäude eröffnet und es erfolgten zahlreiche Umbauten unter anderem ein neuer Schauraum, eine neue Lagerhalle und Parkplatz. Aber auch der Ankauf neuer Maschinen und Gerätschaften hat dazu geführt, dass eine derartig breite Produktpalette überhaupt erst möglich ist. Jeder einzelne Auftrag wird individuell geplant und verwirklicht.

Seit Jänner 2012 ist die Firma im Besitz von Sohn Ing. Robert Eder, der bereits seit 1999 in der Firma mitarbeitet und seit dieser Zeit auch maßgeblich an der Weiterentwicklung der Schlosserei beteiligt ist.

 

Das Team

robert-eder.jpg

Firmenchef Ing. Robert Eder

HTL-Maschinenbau, seit 1999 im Betrieb,
seit Jänner 2012 Inhaber der Bau- und Kunstschlosserei

bettina-johanna-eder.jpg

Bettina Eder

Büro seit Jänner 2012 im Betrieb

 

Seniorchefin Johanna Eder

Büro seit 1984

ernst-eder.jpg

Seniorchef Ernst Eder

Schlossermeister seit 1979
und Firmeninhaber von 1984 bis Ende 2011

rainer-heidinger_erich-schupfer.jpg

Schupfer Erich

Schlossergeselle seit 1988 im Betrieb (links im Bild)


Haidinger Rainer

Schlossergeselle seit 1983 im Betrieb (rechts im Bild)


Geisler Ralph

Auszubildender im 2. Lehrjahr